Boy’s Abyss

7,00 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. v. Kategorie:

Bewertungen

  1. Lukas

    Boy‘s Abyss ist ein eher düsterer angelegter Manga der kurz gesagt an eine realistische Welt Simulieren möchte.
    Sprich es gibt keine Kämpfe oder Fähigkeiten.

    Der Manga erschafft eine etwas düstere lebensnahe Atmosphäre und das will er auch sein, fehl am Platz ist es dabei jedoch nie. In diesen nimmt das Thema Selbstmord ihr Fokus, ist dabei jedoch nie störend und immer nachvollziehbar.

    Raiji ist ein Schüler und in der Abschlussklasse, bei ihm zuhause ist jedoch mehr oder weniger die Hölle los. Sein Bruder schreit den ganzen Tag herum und die Mutter ist sichtlich mit der kompletten Situation überlastet mit dem zusätzlichen Punkt, dass die Demenz erkrankte Grußmutter mit dort lebt.

    Raiji will unbedingt die Stadt eines Tages verlassen, allerdings ist die jetzige Stadt ebenso sehr interessant. Dies wird in der Mangareihe auch noch gut aufgebaut.

    Ebenso, ein kleines aber nettes Detail.
    Band 1: Nagi Aoe ist meißt von dunklem umhüllt und symbolisiert dem Leser Ungewissheit, etwas verbotenes, falsches wie Misstrauen.

    Band 2: Frau Shiba wird meist von einer helleren Umgebung symbolisiert und soll uns zeigen, dass wir ihr vertrauen können und sicher sind.

    Band 3: Chako nimmt in Gegensatz beide Farben an, sie ist quasi ein Licht für Raiji wird Abermillionen dunklen gezeigt wenn der Manga ernster wird.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1
Dein Warenkorb